Startseite
    Kalender
    Training
    Wettkampf
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/ironphil

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
philips.triathlon.blog geht online

Hallo zusammen!

Heute am 1. März 2006 geht also nun Philips Triathlon Blog online.

In meinem persönlichen Trainingstagebuch veröffentliche ich Wettkampftermine, Trainings- und Ernährungspläne, Materialtests und Erlebnisberichte.

Mein erster Wettkampf in der Saison 2006 wird der 3. Freiburger Stadtmarathon sein.
1.3.06 13:59


Werbung


Termine für den Sommer 2006

Meine geplanten Wettkämpfe im Sommer 2006 sind:

Freiburg Marathon 2. April [3h54min]

Schluchseelauf 7. Mai [1h32min]

Landwasser Triathlon 25. Juni [1h22min]

Triathlon Crailsheim 26. August [1h25min]

Stockacher Triathlon 16.September [2h53min]

Halbmarathon Hallwiler Seelauf 14. Oktober [1h48min]
1.3.06 14:07


Laufschuhe: Asics GT-2110

Für den Freiburg Marathon laufe ich im Moment mit einem Paar Asics GT-2110, gekauft im Runners Point Freiburg. Nach einer ausgezeichneten Beratung mit Laufbandanalyse und Fussbett-Scan habe ich mich für diesen Schuh entschieden, da ich mit dem Vorgängermodell schon beim Basel Marathon 2004 gute Erfahrungen gemacht habe.

1.3.06 14:16


Trainingspläne

Hier gibts zum Nachtrainieren zwei gute Einstiegstrainingspläne für die 10 und 21 Kilometerstrecke. Verfasst wurden sie von den Veranstaltern des jährlichen PE-Halbmarathons ,
einer Laufveranstaltung des Fachbereichs Product
Engineering der Hochschule Furtwangen.
3.3.06 19:13


Freiburg Marathon

Der Freiburg Marathon 2006 rückt nun immer näher, bisher haben sich ca. 2000 Marathon- und 5500 Halbmarathonläufer angemeldet. Mein Training läuft trotz geschlossener Schneedecke sehr gut, ich habe jetzt noch 2 lange Trainingsläufe vor mir. Danach gilt es dann nur noch, die Form bis zum 2. April zu halten.

Langsam muss ich mir auch Gedanken über die Ernährung während des Marathons machen. Mit dem Isostar Actifood Gel habe ich im Training gute Erfahrungen gemacht, das Zeug ist nur mit 2 € pro Packung ziemlich teuer...
7.3.06 21:51


Laktatanalyse


Am Mittwoch (15.3.06) bin ich für einen Laktattest in der sportmedizinischen Abteilung der Uniklinik Freiburg angemeldet, um meinen aktuellen Leistungsstand und meine persönliche Herzfrequenz für die verschiedenen Trainingsbereiche (Grundlagenausdauer, Entwicklungsbereich etc.) bestimmen zu lassen.

Den Bericht von der Untersuchung gibts danach hier zu lesen.
9.3.06 15:50


Erfahrungsbericht: 1 Tag in der Uniklinik Freiburg

So, heute also Laktattest auf dem Laufband mit Ohrpiksen...

Davor wurde ich aber erstmal komplett durchgecheckt, mit allgemeiner Untersuchung, Blutabnahme und Ruhe-EKG. Alles im grünen Bereich, also gings ab aufs Laufband... mehr lesen
16.3.06 14:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung